Bei der Schaufensterkrankheit handelt es sich um eine Durchblutungsstörung der Beinschlagader. Krampfartige Schmerzen beim Gehen sind ein typisches Symptom.

Bei der Schaufensterkrankheit handelt es sich um eine Durchblutungsstörung der Beinschlagader. Krampfartige Schmerzen beim Gehen sind ein typisches Symptom.

Foto: imago images/Future Image

Bei der Schaufensterkrankheit handelt es sich um eine Durchblutungsstörung der Beinschlagader. Krampfartige Schmerzen beim Gehen sind ein typisches Symptom.

Heute Gesundheit!

Verkalkte Gefäße: Wenn nach 100 Metern Gehen nichts mehr geht

Keine andere Erkrankung fordert in den westlichen Industrienationen so viele Menschenleben wie die Arteriosklerose: Dabei verkalken die Gefäße. Passiert das in den Herzkranzgefäßen, droht ein Herzinfarkt. Sind die Halsschlagadern betroffen, kann das einen Schlaganfall zur Folge haben. Auch in den Beinen kann es zur Gefäßverkalkung kommen. Das führt häufig zur sogenannten Schaufensterkrankheit. Wie es dazu kommt und was man dagegen tun kann, sagt Dr. Michael Feldmann, Chefarzt der Gefäßchirurgie im Agaplesion Diakonieklinikum in Rotenburg, im Interview mit Denise von der Ahé.

Was genau ist Arteriosklerose?
Das ist eine Volkskrankheit. Jeder fünfte Mensch ist betroffen. Männer öfter als Frauen, vermutlich, weil sie häufiger rauchen. Die Wand der Arterie verkalkt, weil sich Ablagerungen bilden aus Blutgerinnseln und Cholesterin. Das Blutgefäß wird immer enger und droht zuzugehen. Das kann an Gefäßen in unterschiedlichen Körperregionen passieren. Wer in den Beinen eine Arterienverschlusskrankheit hat, sollte sich immer auch am Herzen untersuchen lassen. Denn eine Verkalkung der Herzkranzgefäße kann einen Herzinfarkt verursachen. Das Gleiche gilt für die Halsschlagadern, wo eine Verengung zum Schlaganfall führen kann. Es muss nicht so sein, dass ein Patient überall schlechte Gefäße hat. Das Risiko dafür ist aber hoch. Sind die Beine betroffen, nennt man das die periphere arterielle Verschlusskrankheit (PAVK) oder Schaufensterkrankheit.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben