Mann im Schnee mit Pinguinen.

Dr. Gerhard Weigand aus Frankfurt ist einer der Schiffsärzte, die bei der MOSAiC-Expedition im Einsatz sind. Er hat die Antarktis und seine Pinguine bereits erlebt. In der Arktis war er noch nie.

Foto: privat

Dr. Gerhard Weigand aus Frankfurt ist einer der Schiffsärzte, die bei der MOSAiC-Expedition im Einsatz sind. Er hat die Antarktis und seine Pinguine bereits erlebt. In der Arktis war er noch nie.

Heute

Vom südlichsten Arbeitsplatz zum nördlichsten

Auf Pinguine wird er bei diesem Einsatz nicht treffen, vielleicht aber auf Eisbären. Wenn das Forschungsschiff „Polarstern“ ein Jahr lang mit dem Eis durch die zentrale Arktis treibt, dann ist Dr. Gerhard Weigand einer der Ärzte an Bord. Im Notfall steht ihm dort auch ein voll ausgestatteter OP zur Verfügung.

Kreis-Icon-Nordstern
Er sei nicht der Typ, der jahrelang auf einer Stelle hocke, sagt Weigand über Weigand. Er muss alle paar Jahre etwas anderes machen und hat sich auch schon für „Ärzte ohne Grenzen“ in Afrika engagiert. Per Zufall stieß der in Frankfurt lebende Chirurg auf die Stelle des Alfred-Wegener-Instituts (AWI) für die Überwinterung auf der Neumayer-Station in der Antarktis 2009. Ein zweites Mal packte er seine Kiste für die Kohnen-Station, die rund 750 Kilometer von Neumayer III entfernt liegt und wo der heute 63-Jährige die Expeditionsteilnehmer im antarktischen Sommer 2018/2019 betreute. Beide Einsätze haben ihn sehr beeindruckt. „Das sind Gegenden, wo man sonst nicht hinkommt“, sagt Weigand, „die Antarktis ist etwas Besonderes.“

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben