An seinem Bildschirm kann Frerk Francksen verfolgen, wie seine Biogasanlage gerade arbeitet und produziert. Durch die Zwei-Millionen-Euro-Investition ist sie erheblich flexibler geworden.

An seinem Bildschirm kann Frerk Francksen verfolgen, wie seine Biogasanlage gerade arbeitet und produziert. Durch die Zwei-Millionen-Euro-Investition ist sie erheblich flexibler geworden.

Foto: Detlef Glückselig

An seinem Bildschirm kann Frerk Francksen verfolgen, wie seine Biogasanlage gerade arbeitet und produziert. Durch die Zwei-Millionen-Euro-Investition ist sie erheblich flexibler geworden.

Heute

Wärme aus Biogas für Waddens?

Frerk Francksen fährt mit dem Cursor über den Peak, den die Kurve auf seinem Computerbildschirm beschreibt. Das ist der Zeitpunkt, an dem die Kilowattstunde Strom an der Strombörse in Leipzig an diesem Tag besonders hoch gehandelt werden wird. Und der Moment, in dem die beiden Motoren der Biogasanlage in Isens Höchstleistung liefern müssen. Dass die Anlage inzwischen flexibel auf den aktuellen Strombedarf reagieren und zudem noch Wärme speichern kann, hat sich Frerk Francksen 2 Millionen Euro kosten lassen.

Kreis-Icon-Nordstern
Frerk Francksen betreibt seit 2011 eine Biogasanlage. Sie ist in der nördlichen Wesermarsch die größte ihrer Art. Den Strom, den die Anlage produziert, speist der Butjadinger ins Netz der EWE ein; es ist so viel, dass 1000 Haushalte damit versorgt werden könnten – ganz Burhave zum Beispiel.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben