Archivfoto Juli 2021: Nach heftigen Regengüssen steht der Debstedter Weg unter Wasser. Was soll man tun, wenn es noch viel heftiger kommt?

Archivfoto Juli 2021: Nach heftigen Regengüssen steht der Debstedter Weg unter Wasser. Was soll man tun, wenn es noch viel heftiger kommt?

Foto: Scheschonka

Archivfoto Juli 2021: Nach heftigen Regengüssen steht der Debstedter Weg unter Wasser. Was soll man tun, wenn es noch viel heftiger kommt?

Heute

Was tue ich bei Unwetter, Hochwasser und Stromausfall?

Eine Katastrophe möchte keiner erleben, im Alltag ist das weit weg: Doch die Überflutungen im Ahrtal haben vor Augen geführt, wie schnell eine Gefahrensituation eintreten kann – und wie wichtig es ist, dann sich richtig zu verhalten. Wir zeigen, welche grundlegenden Tipps es gibt. Wir an der Küste sollten besonders gewappnet sein bei Hochwasser, Unwetter und tagelangem Stromausfall.

Kreis-Icon-Nordstern
Was, wenn das Unerwartete doch eintritt? Behörden raten dazu, sich ständig zu informieren – zum Beispiel über eine Warn-App wie NINA, Radio und Fernsehen oder seriöse Nachrichtenseiten im Internet oder die Seite des Deutschen Wetterdienstes (DWD). „Es ist immer ratsam, wenn man wachsam ist“, sagt Landkreis-Sprecherin Kirsten von der Lieth. Denn auch wenn ein Katastrophenfall extrem unwahrscheinlich sei, ausschließen könne man ihn nie. Wenn es um das richtige Verhalten geht, verweisen der Landkreis Cuxhaven und die Stadt Bremerhaven auf das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BKK). Dort finden sich Verhaltenstipps für unterschiedliche Katastrophen. Auch das für Feuerwehr und Katastrophenschutz zuständige Fachamt in Bremerhaven liefert wertvolle Informationen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben