OSC-Trainer Jörn Heins ist zurückgetreten

Jörn Heins, Trainer des OSC Bremerhaven, ist zurückgetreten. Foto: Harneit

Foto: Harneit

Jörn Heins, Trainer des OSC Bremerhaven, ist zurückgetreten. Foto: Harneit

Heute

Welle der Kritik nach Corona-Affäre: OSC-Trainer Heins tritt zurück

Jörn Heins hat von sich aus einen Schlussstrich gezogen und ist als Trainer des Fußball-Bremen-Ligisten OSC Bremerhaven zurückgetreten. Vermutlich ist er damit einem Rauswurf zuvorgekommen. Heins hatte sich als Impfgegner positioniert und verharmlosende Aussagen zur Corona-Pandemie gemacht.

Kreis-Icon-Nordstern
„Ich habe am Sonnabend lange mit Jörn gesprochen. Wir haben offen geredet, wir kennen uns seit 20 Jahren. Er hat mir seinen Rücktritt mitgeteilt, um Schaden vom Verein abzuwenden“, sagte OSC-Vizepräsident Björn Böning, der die erste Herrenmannschaft des Vereins gemeinsam mit Heins trainiert hat.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben