Hass und Hetze findet nicht nur im Netz statt, sondern auch in der realen Welt.

Hass und Hetze findet nicht nur im Netz statt, sondern auch in der realen Welt.

Foto: dpa

Hass und Hetze findet nicht nur im Netz statt, sondern auch in der realen Welt.

Heute

Wenn Politiker Opfer von Bedrohungen und Angriffen werden

Ein Viertel aller Befragten beim Niedersachsen-Check hat angegeben, dass ihm Menschen in politischen Ämtern oder öffentlichen Einrichtungen bekannt sind, die einmal bedroht, beleidigt oder gar körperlich angegriffen wurden. Einer von ihnen ist Gunnar Wegener, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion. Bei der Regionalkonferenz der Polizeiinspektion Cuxhaven zum Thema „Gemeinsam gegen Hass und Hetze – zum Schutz der Demokratie“ schilderte der Politiker in bewegenden Worten seine Erfahrungen.


Im Sitzungssaal des Kreishauses hörten nicht nur Jochen Kühme, Leiter der Polizeidirektion Oldenburg, und Arne Schmidt, Chef der Polizeiinspektion Cuxhaven, sondern auch Landrat Kai-Uwe Bielefeld (parteilos) sowie diverse Bürgermeister aus dem Cuxland und zahlreiche Gäste interessiert zu. Sie alle zeigten sich betroffen, als Wegener davon sprach, dass er nach zwei Farbattacken auf sein Auto, diversen Demos der „Sonntagsspaziergänger“ mit Spottliedern und Drohungen vor seiner Privatwohnung sowie „unerklärlichem Druckverlust“ der Reifen an seinem Auto mittlerweile sehr vorsichtig sei.
Gunnar Wegener, SPD-Kreistagsmitglied.

Gunnar Wegener, SPD-Kreistagsmitglied.

Foto: Schoener

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben