Schon jetzt haben 40 Prozent der Bremerhavener Hausärzte die Altersgrenze von 60 Jahren überschritten.

Schon jetzt haben 40 Prozent der Bremerhavener Hausärzte die Altersgrenze von 60 Jahren überschritten.

Foto: picture alliance/dpa

Schon jetzt haben 40 Prozent der Bremerhavener Hausärzte die Altersgrenze von 60 Jahren überschritten.

Heute

Widersprüche zum Ärztemangel in Bremerhaven

Bremerhaven. Wie steht es um die Ärzteversorgung in Bremerhaven? „Für mich bleibt ein Widerspruch: Wie ist es zu erklären, dass laut Kassenärztlicher Vereinigung statistisch ,alles in Ordnung‘ ist, aber die Hilferufe vor Ort immer lauter werden?“, sagte der CDU-Bürgerschaftsabgeordnete Rainer Bensch am Dienstag in der Gesundheitsdeputation.


Auf seinen Antrag hin soll es in der Sitzung des Gremiums in drei Wochen eine Anhörung zur Versorgungslage und zum drohenden Ärztemangel in Bremerhaven geben. Bensch schlug vor, dazu Bremerhavens Gesundheitsstadtrat Selcuk Caloglu (SPD), die Bezirksstellenvorsitzende der Ärztekammer, Dr. Birgit Lorenz, und Ex-Hautklinik-Chefarzt Dr. Gunnar Wagner einzuladen, der sich in der Vergangenheit bereits mehrfach für Polikliniken als ambulante Versorgungsstruktur ausgesprochen hatte. Lorenz hatte gewarnt, dass es beim Ärztemangel fünf nach zwölf sei, weil schon heute vier von zehn Bremerhavener Hausärzten die Altersgrenze von 60 Jahren überschritten haben und es schwierig werde, in den nächsten Jahren ausreichend Nachfolger zu finden – zumal das Land Bremen selbst keine Mediziner ausbildet und immer mehr Ärzte in Teilzeit und Angestelltenverhältnissen arbeiten wollen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben