Ukraine-Krise im Konflikt mit Russland und der internationalen Staatengemeinschaft behandelt Lehrer Sören Schmidt (Mitte) mit seinen Schülern an der Geschwister-Scholl-Schule im Unterricht.

Ukraine-Krise im Konflikt mit Russland und der internationalen Staatengemeinschaft behandelt Lehrer Sören Schmidt (Mitte) mit seinen Schülern an der Geschwister-Scholl-Schule im Unterricht.

Foto: Arnd Hartmann

Ukraine-Krise im Konflikt mit Russland und der internationalen Staatengemeinschaft behandelt Lehrer Sören Schmidt (Mitte) mit seinen Schülern an der Geschwister-Scholl-Schule im Unterricht.

Heute

Wie Jugendliche den Ukraine-Krieg erleben

Vor über zwei Wochen startete Russland seinen Überfall auf die Ukraine. Auf der ganzen Welt blicken die Menschen auf die Geschehnisse. Auch an den Jugendlichen gehen die schrecklichen Bilder des Krieges nicht vorbei. Wie fühlen sie sich angesichts des Leids, der ständigen Konfrontation mit Neuigkeiten über das Kriegsgeschehen und wo informieren sie sich?

Kreis-Icon-Nordstern
„Solche Bilder sind für eine so junge Generation nicht leicht zu verdauen“, meint Politiklehrer Sören Schmidt über die stets kursierenden Fotos und Videos aus der Ukraine. Das Kollegium an dem Schulzentrum Geschwister Scholl habe sich dafür entschieden, die Schüler fachlich auf die Thematik vorzubereiten, damit sie emotional nicht überlastet würden. „Wir als Lehrer möchten ihnen dabei helfen, das Geschehen einzuordnen“, sagt Schmidt.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben