Der Krisenstab befürchtet eine Infektionswelle unter ungeimpften Kindern und Jugendlichen, wenn sie in den Schulen nach den Sommerferien wieder eng zusammenkommen und die Temperaturen sinken.

Der Krisenstab befürchtet eine Infektionswelle unter ungeimpften Kindern und Jugendlichen, wenn sie in den Schulen nach den Sommerferien wieder eng zusammenkommen und die Temperaturen sinken.

Foto: Arnd Hartmann

Der Krisenstab befürchtet eine Infektionswelle unter ungeimpften Kindern und Jugendlichen, wenn sie in den Schulen nach den Sommerferien wieder eng zusammenkommen und die Temperaturen sinken.

Heute

„Wir befürchten eine vierte Welle bei Kindern“

Der Leiter des Bremerhavener Krisenstabs, Ronny Möckel, befürchtet spätestens im Herbst eine vierte Infektionswelle mit der indischen Coronavirus-Mutante (Delta-Variante). Diese könnte sich unter nicht geimpften Kindern und Jugendlichen verbreiten. Was auf Bremerhaven zukommen könnte und warum ihn das trotzdem nicht in Panik versetzt, erklärt der Gesundheitsamts-Chef im Interview mit Denise von der Ahé.

Kreis-Icon-Nordstern
Könnte es im Herbst tatsächlich zu einer Infektionswelle bei Kindern und Jugendlichen kommen? Wir befürchten eine vierte Welle bei Kindern und Jugendlichen – dann wahrscheinlich mit der indischen Variante. Die Ständige Impfkommission empfiehlt die Impfung gegen das Coronavirus nur für 12- bis 19-Jährige mit Vorerkrankungen. Das wird dazu führen, dass die Impfbereitschaft in dieser Altersgruppe relativ gering sein wird. Ich gehe davon aus, dass sich etwa 20 Prozent der Jugendlichen impfen lassen werden. Kinder werden gar nicht geimpft. Das bedeutet: Wir werden bei den 0- bis 19-Jährigen etwa 80 Prozent Ungeimpfte haben. Da hat das Virus gute Chancen. Auch aktuell gibt es in der Gruppe der noch nicht geimpften 0-bis 39-Jährigen die meisten Infektionen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben