Der Wolf erregt wieder die Gemüter – die Sichtungen nehmen zu, die Risse auch. Foto: Swen Pförtner/dpa

Der Wolf erregt wieder die Gemüter – die Sichtungen nehmen zu, die Risse auch. Foto: Swen Pförtner/dpa

Foto: dpa

Der Wolf erregt wieder die Gemüter – die Sichtungen nehmen zu, die Risse auch. Foto: Swen Pförtner/dpa

Heute

Wolf im Cuxland: „Wir brauchen ein besseres Monitoring“

Der Rücktritt des Wolfsberaters Hermann Kück hat hohe Wellen geschlagen. Der Lunestedter hatte dem Landkreis eine Verharmlosung des Problems geworfen. Der Landkreis stellt jetzt klar: Gerade der Arbeitskreis Wolf hätte die Sorgen und Nöte von Tierhaltern aus dem Cuxland immer wieder nach Hannover getragen – man verharmlose nichts. Der Landkreis möchte hingegen, dass das Land das Monitoring der Wölfe intensiviert, um damit eine bessere Datenlage zu erhalten.

Kreis-Icon-Nordstern
Die Erklärung des Landkreises per Videokonferenz zog am Mittwoch großes Interesse auf sich, selbst das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ interessierte sich für das Thema. Die zuständige Dezernentin Babette Bammann machte gleich zu Anfang klar, wie überrascht sie von den Aussagen Kücks gewesen sei – vor allem von seiner Kritik am Landkreis, den Wolf zu verharmlosen oder nichts gegen die sich vermeintlich zuspitzende Situation zu machen. „Wir sind eigentlich immer ganz nah bei Herrn Kück mit unserer Auffassung gewesen“, teilte eine sichtlich verwunderte Bammann mit.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben