Unter anderem die Übergriffe eines Wolfes auf die Schafherde von Schäfer René Krüger am vergangenen Wochenende nutzten CDU und FDP zur Begründung ihres Dringlichkeitsantrags. Foto: Hartmann

Unter anderem die Übergriffe eines Wolfes auf die Schafherde von Schäfer René Krüger am vergangenen Wochenende nutzten CDU und FDP zur Begründung ihres Dringlichkeitsantrags. Foto: Hartmann

Foto: Arnd Hartmann

Unter anderem die Übergriffe eines Wolfes auf die Schafherde von Schäfer René Krüger am vergangenen Wochenende nutzten CDU und FDP zur Begründung ihres Dringlichkeitsantrags. Foto: Hartmann

Heute

Wolfsdiskussion abseits der Tagesordnung

Der Wolf erhitzt die Gemüter in der Region, da bildete der Cuxhavener Kreistag am Mittwoch keine Ausnahme. Und das, obwohl die Thematik nicht einmal auf der Tagesordnung stand. Denn der gestellte Dringlichkeitsantrag der CDU/FDP-Gruppe hierzu, der auch konkrete Handlungsaufforderungen an die Verwaltung enthielt, bekam nicht die erforderliche Zweidrittelmehrheit im Gremium.

Kreis-Icon-Nordstern
Diese wäre notwendig gewesen, um den Antrag noch vor Beginn der eigentlichen Tagesordnung kurzfristig als Diskussionspunkt aufzunehmen. Grundsätzlich gelten laut Geschäftsordnung des Landkreises Anträge, die nicht mindestens 14 Tage vor einer Kreistagssitzung eingegangen sind, als Dringlichkeitsanträge, wenn sie als solche bezeichnet sind. Nur wenn zwei Drittel der Mitglieder des Kreistages die Dringlichkeit anerkennen, werden diese Anträge in die Tagesordnung aufgenommen und entsprechend inhaltlich diskutiert.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben