Wenn das Hochwasser am Wremer Strand mal auf sich warten lässt, klettert Ansgar Pahl für eine Trockenübung auch mal auf sein ausgedientes Feuerwehrfahrzeug, von dem aus er die Kiteschule in diesem Jahr betreibt.

Wenn das Hochwasser am Wremer Strand mal auf sich warten lässt, klettert Ansgar Pahl für eine Trockenübung auch mal auf sein ausgedientes Feuerwehrfahrzeug, von dem aus er die Kiteschule in diesem Jahr betreibt.

Foto: Heike Leuschner

Wenn das Hochwasser am Wremer Strand mal auf sich warten lässt, klettert Ansgar Pahl für eine Trockenübung auch mal auf sein ausgedientes Feuerwehrfahrzeug, von dem aus er die Kiteschule in diesem Jahr betreibt.

Heute

Wremen: Mit Feuerwehrauto und Drachen zur eigenen Kiteschule

Der Wind bläst böig aus Südwest. Regen peitscht gegen die Scheiben. Ansgar Pahl schaut aus dem Fenster seines Transporters und wartet auf die Flut. Wenn sich andere am liebsten mit einer heißen Tasse Kaffee aufs Sofa kuscheln, zieht es ihn an die Wurster Küste. Eine Stunde noch, dann steht das Wasser hoch genug, und er kann mit seinem Lenkdrachen raus auf die Nordsee. Der Spot in Wremen ist sein Revier. Nicht nur zum Spaß. Gerade hat der 22-Jährige hier seine eigene Kiteschule eröffnet.

Kreis-Icon-Nordstern
Ansgar Pahl sitzt in einem knallroten Feuerwehrfahrzeug, das er auf der geschotterten Zufahrt für Kitesurfer am Ende des Wremer Grünstrandes geparkt hat. Von hier aus soll seine Kiteschule in dieser Saison Fahrt aufnehmen. Das Auto fällt auf. Und das soll es auch.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben