Tasche Koffer voll Bargeld

Vereine dürfen das Problem der Aufwandsentschädigungen nicht unterschätzen.

Foto: imago images/Zink

Vereine dürfen das Problem der Aufwandsentschädigungen nicht unterschätzen.

Heute

Zahlungen an Fußballer: Manche Vereine machen sich strafbar

Die Reaktionen auf die ARD-Dokumentation „Milliardenspiel Amateurfußball: Wenn das Geld im Umschlag kommt“ waren in Bremerhaven und im Landkreis Cuxhaven abwehrend. Von einer ausgeprägten „Schwarzgeld-Kultur“ könne bei den hiesigen Vereinen keine Rede sein, man halte sich an die Spielordnung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und zahle nur die zulässigen Aufwandsentschädigungen von 249,99 Euro im Monat. Doch auch dabei können die Vereine ins Visier der Steuerbehörden geraten, warnt der Experte Friedhelm Erlach.

Kreis-Icon-Nordstern
Der Bremerhavener kennt die Problematik gewissermaßen von beiden Seiten. Als Diplom-Finanzwirt hat Erlach in Unternehmen selbst zahllose Betriebsprüfungen vorgenommen, um Steuersündern auf die Schliche zu kommen. Und auch im Fußball ist der 69-Jährige zu Hause, immerhin gehört er der DFB-Kommission Steuern und Abgaben an. Dazu kommen viele Funktionen, die Erlach beim OSC Bremerhaven ausgefüllt hat: „Ich war lange Jahre Trainer, Manager, Abteilungsleiter und Vizepräsident. Ich habe selbst Verhandlungen mit Spielern geführt und weiß doch, wie die Sache läuft.“

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben