Kerstin Bredehöft.

Kuscheltiere aus der Familie Rasselbande haben es Kerstin Bredehöft angetan und dürften auch bei Besuchern des Weihnachtsmarktes den Wunsch wecken, eines mit nach Hause zu nehmen.

Foto: Kratzmann

Kuscheltiere aus der Familie Rasselbande haben es Kerstin Bredehöft angetan und dürften auch bei Besuchern des Weihnachtsmarktes den Wunsch wecken, eines mit nach Hause zu nehmen.

Heute

Zevens erster Pop-Up-Store

Rossmann ist umgezogen, das Modegeschäft von Corinna Cordes gibt es nicht mehr. Jeannes Lädchen ist leer. Dazu Corona. In der Zevener Fußgängerzone herrschte nie Gedränge. Doch seit Frequenzbringer weg sind und die Pandemie grassiert, ist es nicht selten nahezu menschenleer zwischen Vitus- und Gauß-Brunnen. Das wollen die Zevener Werbegemeinschaft, Stadtverwaltung und Landesregierung ändern. Ideen, wie das gehen könnte, gibt es ebenso wie ein Konzept und Geld. Doch auf die Umsetzung ausgeklügelter Projekte möchte Buchhändlerin Kerstin Bredehöft nicht warten. Sie ist selbst aktiv geworden und hat dafür gesorgt, dass vis-à-vis des „Lesezeichens“ ein Weihnachtsbasar stattfindet – von Montag an bis zum 15. Dezember.

Kreis-Icon-Nordstern
Nicht nur in Zeven, auch in anderen kleinen und größeren Städte ist es höchste Eisenbahn, will man verhindern, dass Innenstädte vollends veröden. Das haben auch die Regierenden erkannt. Und so stellt die Landesregierung Geld, das ihr die EU zugesteht, zur Verfügung, mit dem Kommunen Ortskerne lebendiger und bunter gestallten können. Sie können auf Grundlage von Konzepten Förderanträge stellen. Zeven hat ein Anrecht auf 345.000 Euro, um Leben in die Fußgängerzone zu bringen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben