Caspar David Friedrich malt in seiner Nachtszene einen Regenbogen,

Caspar David Friedrich malt in seiner Nachtszene einen Regenbogen,obwohl es den bei Dunkelheit gar nicht geben kann. Der Maler will seinPublikum so das Göttliche in der Natur spüren lassen.

Foto: Museum Folkwang

Caspar David Friedrich malt in seiner Nachtszene einen Regenbogen,obwohl es den bei Dunkelheit gar nicht geben kann. Der Maler will seinPublikum so das Göttliche in der Natur spüren lassen.

Heute

Zum Meditieren ins Museum

Die armen Verwandten umgibt ebenso wie das berühmte Original eine geheimnisvolle Aura. Das liegt natürlich an dem angedeuteten Lächeln der Mona Lisa. Über das verfügen sowohl die Kopien als auch Marcel Duchamps Schnurrbart-Dame. Doch die Renaissance-Frauen in der Ausstellung „Ikonen. Was wir Menschen anbeten“ bezaubern ihre Verehrer in der Bremer Kunsthalle vor allem mit einem ungewöhnlichen Seh-Erlebnis. Sie halten – ebenso wie die anderen Stars der Schau – Hof in einem Zimmer ganz für sich allein. Und das ist einfach zum Niederknien.

Kreis-Icon-Nordstern
Und das genaue Gegenteil von dem, was uns ansonsten im Alltag begegnet. Plattformen wie YouTube, Instagram oder Facebook fluten uns Tag für Tag, Stunde um Stunde mit Bildern. Das wird immer mehr Nutzern einfach zu viel. Die neuen Zauberworte heißen Entschleunigung und Achtsamkeit. Die lassen sich nicht nur bei Meditationslehrern lernen, sondern, wie die spektakuläre Schau beweist, auch an gänzlich unerwarteten Orten wie einer Kunsthalle. „Es geht“, so formuliert es Christoph Grunenberg, der Direktor der Kunsthalle, „um die intensive Begegnung mit dem einzelnen Kunstwerk.“

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben