Zwischen Tradition und Fortschritt: Finn Schloh, Kevin Holsten und Bennet Dittmer vom Landjugendvorstand stehen im selbst gebauten Holzschuppen. Die jungen Männer möchten das Landleben nicht mit dem in der Stadt tauschen.

Zwischen Tradition und Fortschritt: Finn Schloh, Kevin Holsten und Bennet Dittmer vom Landjugendvorstand stehen im selbst gebauten Holzschuppen. Die jungen Männer möchten das Landleben nicht mit dem in der Stadt tauschen.

Foto: Saskia Harscher

Zwischen Tradition und Fortschritt: Finn Schloh, Kevin Holsten und Bennet Dittmer vom Landjugendvorstand stehen im selbst gebauten Holzschuppen. Die jungen Männer möchten das Landleben nicht mit dem in der Stadt tauschen.

Leben

Hepstedt: Nach der Konfirmation geht es in die Landjugend

„Die Jungen warten schon darauf, bei uns mitzumachen“, sagt Bennet Dittmer. Er gehört zum Vorstand der Landjugend Hepstedt, ist der zweite Vorsitzende dort. Was viele Vereine in den Dörfern inzwischen zittern lässt, das kennen sie in Hepstedt nicht, erzählt der 20-Jährige: Nachwuchsprobleme.

Kreis-Icon-Nordstern
Mit einem Grillfest geht es los. Ein Jahr nach der Konfirmation werden die jungen Leute aus dem Dorf eingeladen. Die Landjugendlichen stellen sich vor und fragen: Habt ihr Lust, bei uns mitzumachen? Meist sind sie nach so einem Fest sechs, sieben Leute mehr. Das ist viel für ein Dorf mit rund 1000 Einwohnern, sagt Finn Schloh. Er ist der Chef der Landjugend, der erste Vorsitzende. Er selbst ist direkt nach der Konfirmation eingetreten. Vor ihm war schon sein Bruder dabei, die Eltern und sein Großvater. Pro Jahr zahlen die Jugendlichen 15 Euro Vereinsgebühr. Bei der Altersgrenze nach oben sind sie in Hepstedt tolerant. „Wir schmeißen niemanden raus“, erzählt der Vorsitzende.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben