Frisch angefertigte Mitfahrerbänke stehen zur Abholung bereit. Projekte, die in Gemeinschaft entstehen und der Gemeinschaft dienen, leisten einen wichtigen Beitrag zum Erhalt des dörflichen Lebens. Davon ist Hermann Allroggen überzeugt.

Frisch angefertigte Mitfahrerbänke stehen zur Abholung bereit. Projekte, die in Gemeinschaft entstehen und der Gemeinschaft dienen, leisten einen wichtigen Beitrag zum Erhalt des dörflichen Lebens. Davon ist Hermann Allroggen überzeugt.

Foto: Bert Albers

Frisch angefertigte Mitfahrerbänke stehen zur Abholung bereit. Projekte, die in Gemeinschaft entstehen und der Gemeinschaft dienen, leisten einen wichtigen Beitrag zum Erhalt des dörflichen Lebens. Davon ist Hermann Allroggen überzeugt.

Leben Land im Wandel

Alt und Jung sind gefordert, die Dörfer zu retten

Er ist zuletzt vielleicht ein wenig aus dem Fokus geraten, das macht ihn aber nicht weniger relevant: Der demografische Wandel stellt nicht nur diejenigen vor riesige Herausforderungen, die Verantwortung fürs Rentensystem tragen, er ist auch eine Gefahr für unsere Dörfer. Sich der entgegenzustellen, ist laut Hermann Allroggen von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen (BAGSO) eine Aufgabe, die alle Generationen gleichermaßen betrifft.

Kreis-Icon-Nordstern
Hermann Allroggen lebt im Rhein-Sieg-Kreis, der Bonn umschließt und dem es wirtschaftlich betrachtet ziemlich gut geht. Das heißt jedoch nicht, dass dort überall das Leben tobt. Selbst in solchen Regionen gibt es Dörfer, aus denen die meisten Jüngeren längst weggezogen sind. Er kenne Siedlungen, erzählt Allroggen, mit nur sechs bewohnbaren Häusern, von denen zwei leer stehen. Orte, in denen außer ein paar Menschen nichts mehr zu finden ist. Keine Läden, keine Dienstleister, keine Ärzte und ÖPNV sowieso nicht. „So etwas gibt es überall“, weiß Allroggen, „in ganz Deutschland.“

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben