Kaum hörbar: Bei der Probefahrt des wasserstoffbetriebenen Müllwagens konnten Interessierte feststellen, wie leise sich das etwa 20 Tonnen schwere Fahrzeug in Bewegung setzte.

Kaum hörbar: Bei der Probefahrt des wasserstoffbetriebenen Müllwagens konnten Interessierte feststellen, wie leise sich das etwa 20 Tonnen schwere Fahrzeug in Bewegung setzte.

Foto: Hanke

Kaum hörbar: Bei der Probefahrt des wasserstoffbetriebenen Müllwagens konnten Interessierte feststellen, wie leise sich das etwa 20 Tonnen schwere Fahrzeug in Bewegung setzte.

Leben

Bremer entwickeln Wasserstoff-Müllwagen - und warten auf Aufträge

„100 Prozent Leistung, 0 Prozent Emissionen“ steht in großer weißer Schrift auf dem Müllfahrzeug der Firma Faun. Von außen ist für Laien kaum ein Unterschied zu einem „normalen“ Müllwagen zu erkennen. Doch dieser ist enorm, vor allem für unser Klima. Anstatt Abgase in die Luft zu pusten, kommt hier aus dem Auspuff lediglich Wasserdampf.


In der Produktionshalle in Bremen präsentierte am Montag das Unternehmen Faun seine neue Marke Enginius und seine mit Wasserstoffantrieb ausgestatteten Kommunalfahrzeuge. Ihre Vision: ein klimaneutraler Lastverkehr weltweit. Und das zum Beispiel mit dem dreiachsigen „Blue Power“-Fahrgestell, das entweder zum Müllfahrzeug oder zur Kehrmaschine umgebaut werden kann. 240 Kilometer können die Fahrzeuge zurücklegen, bis ihr 16 Liter großer Tank wieder an einer Wasserstoff-Tankstelle befüllt werden muss. Das Befüllen dauert weniger als 15 Minuten.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben