In der „Bürger 202“ planen die Bewohner das erste Bürgerstrom-Projekt seiner Art in Bremerhaven.

In der „Bürger 202“ planen die Bewohner das erste Bürgerstrom-Projekt seiner Art in Bremerhaven.

Foto: Lothar Scheschonka

In der „Bürger 202“ planen die Bewohner das erste Bürgerstrom-Projekt seiner Art in Bremerhaven.

Leben

Bremerhavener Hausgemeinschaft startet erstes Bürgerstrom-Projekt

Sie sind Mieter, Eigentümer und Hausverwalter und wollen nicht mehr warten, bis andere etwas für den Klimaschutz tun. Die Bewohner der „Bürger 202“ auf Bremerhavens Kneipenmeile planen eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach und wollen alle Mieter und Eigentümer in einem kleinen Bürgerstrom-Projekt beteiligen. Einige Hindernisse müssen sie dafür noch aus dem Weg räumen.

Kreis-Icon-Nordstern
Was soll passieren? Eine noch zu gründende Firma errichtet eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach der „Bürger 202“ und betreibt diese. Der erzeugte Strom wird nicht ins Netz gespeist, sondern im Haus verbraucht. Anteile der Firma erwerben Eigentümer und Mieter.

Wer hatte die Idee?
Die Bürgermeister-Smidt-Straße gehört in diesem Abschnitt zum Quartier „Alte Bürger“, in dem Bremerhaven sein erstes energetischen Sanierungskonzept aufstellen lässt. Einige Bewohner der „Klimameile“ gelten als aufgeschlossen, was Klimaschutz angeht. So kamen Hausverwalter und Miteigentümer Alexander Schramm, Student Roland Hüneke-Brown und Mieter Mike Heilmann zusammen. Hüneke-Brown studiert „Nachhaltige Energie und Umwelttechnik“. An einem Sonntag „hatte ich Langeweile und hab angefangen zu rechnen“, sagt er. Mit Hilfe des SWB-Stromrechners und anderen Diensten errechnet er Dachfläche, den möglichen Strom-Ertrag und erhielt auch von 25 Wohnungen die Höhe des Stromverbrauchs. Eine erste Kalkulation entstand. Das Team der „Klimameile“ um Til Scherzinger vom Klimastadtbüro unterstützte.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben