Der Radfahrer ist kaum losgefahren, da muss er schon absteigen. Wie kann man Barrierefreiheit am Geestesperrwerk gewährleisten? Zuständig für das Bauwerk ist Bremenports.

Der Radfahrer ist kaum losgefahren, da muss er schon absteigen. Wie kann man Barrierefreiheit am Geestesperrwerk gewährleisten? Zuständig für das Bauwerk ist Bremenports.

Foto: Stadtplanungsamt

Der Radfahrer ist kaum losgefahren, da muss er schon absteigen. Wie kann man Barrierefreiheit am Geestesperrwerk gewährleisten? Zuständig für das Bauwerk ist Bremenports.

Leben Radfahren in Bremerhaven

Hindernisse beim Bau der Bremerhavener Radtrasse

Ein Weihnachtsgeschenk für Radfahrer? Kurz vorm Fest 2020 hat der Bau- und Umweltausschuss beschlossen: Die Stadt Bremerhaven soll eine Fahrradtrasse von Mitte in den Norden bauen. Bis die Radler das Geschenk erhalten, dürfte noch Zeit vergehen. Die Planer zeigen Hindernisse auf. Dem Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) wäre es lieb, hier und da auch mal ein Provisorium zu errichten, damit die Strecke schnell radfreundlicher wird.

Kreis-Icon-Nordstern
Eine Fahrradtrasse von der Stadtmitte in den Norden als Teil der Nord-Süd-Achse soll für den Radverkehr ausgebaut werden. Ein möglicher Verlauf führt ab Hexenbrücke über das Geestesperrwerk, Am Wischacker, Dwarsweg, Spadener Straße, Lotjeweg, Tarnowitzer Straße, Schierholzweg, Langmirjen, Dudweiler Straße bis zur Kreuzung Cherbourger Straße (siehe Karte).

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben