Eine Zeichnung zeigt den Hafen.

Die Ideen der Kölner Landschaftsarchitekten Club L 94 überzeugte die Jury am meisten.

Foto: pr

Die Ideen der Kölner Landschaftsarchitekten Club L 94 überzeugte die Jury am meisten.

Leben

Butschern unterm Grube-Kran: So kann es bald am Neuen Hafen aussehen

Die Grube-Kaje oder Nord-Nordostkaje soll als letztes Stück am Neuen Hafen vom Industriehafen in das neue Freizeit- und Wohnareal verwandelt werden. Dafür hat die Bremerhavener Entwicklungsgesellschaft Alter und Neuer Hafen (BEAN) Kinder befragt und Landschaftsarchitekten zum Wettbewerb aufgerufen. Der Siegerentwurf glänzt mit einem Wasserspielplatz, Sitzgelegenheiten und viel Grün.

Kreis-Icon-Nordstern
Die Kajenmauer stammt aus den 1870er Jahren mit einer Überbauplatte aus den 1960er Jahren. Der markante orangefarbene „Grube“-Kran ist ein Industrie-Denkmal. Dort wo früher Kies und Sand von Schiffen gelöscht wurden, liegen jetzt schicke Wohnungen, betreutes Wohnen und Bürogebäude. Das letzte Stück Flaniermeile in Bremerhavens „guter Stube“ sollte also aufgewertet werden.
Um diese Kaje am Neuen Hafen geht es: Drei Entwürfe des Wettbewerbs hat die Jury ausgezeichnet und mit den Gewinnern aus Köln wird nun weiter geplant.

Um diese Kaje am Neuen Hafen geht es: Drei Entwürfe des Wettbewerbs hat die Jury ausgezeichnet und mit den Gewinnern aus Köln wird nun weiter geplant.

Foto: Lisa Morgenschweis

Die BEAN hat den fünf teilnehmenden Landschaftsarchitekturbüros ein Pflichtenheft mitgegeben und damit festgelegt, was zu beachten ist. Sie sollten neue Aufenthaltsbereiche schaffen, darunter einen Spielplatz und dennoch sollte es weiter Platz für Großveranstaltungen geben. Der Portalkran soll eingebunden und Hafenobjekte wie Poller oder Festmacherringe erhalten bleiben.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben