Solche Texte aus Telegram-Gruppen bereiten der Politik Sorge: Gegner der Corona-Regeln tauschen dort Gewaltfantasien aus, nennen die Polizei "Gestapo". Öffentlich, in Bremerhaven.

Solche Texte aus Telegram-Gruppen bereiten der Politik Sorge: Gegner der Corona-Regeln tauschen dort Gewaltfantasien aus, nennen die Polizei "Gestapo". Öffentlich, in Bremerhaven.

Grafik: Charlene Schnibbe

Solche Texte aus Telegram-Gruppen bereiten der Politik Sorge: Gegner der Corona-Regeln tauschen dort Gewaltfantasien aus, nennen die Polizei "Gestapo". Öffentlich, in Bremerhaven.

Leben

Das Darknet für jedermann? Was Ihr über Telegram wissen müsst

Der Internetdienst Telegram erzürnt die Politik. Das Oganisieren und Befeuern der Proteste gegen die Corona-Regeln mittels Telegram hat vor Augen geführt: Der digitale Kanal ist ein ideales Werkzeug für Protestler - aber auch ein Hort von Hass und Hetze. Mit unserer Analyse könnt Ihr Telegram und die Diskussionen darüber einordnen.

Kreis-Icon-Nordstern
Telegram ist in die Debatten geraten. Für Millionen friedlicher Menschen ist Telegram einfach ein praktischer Internet-Dienst, mit dem man kommunizieren und sich informieren kann – wie WhatsApp, nur besser. Politik und Polizei in Deutschland sehen in Telegram aber auch eine Art Darknet für jedermann, mit dessen Hilfe Hetzer unsere Demokratie angreifen, mit dem Kriminelle dreckige Geschäfte machen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben