Kleines Gerät, große Wirkung: Moderne, mit Wärmebildkamera ausgestattete Drohnen sind laut Bundeslandwirtschaftsministerium die mit Abstand effektivste Möglichkeit, Rehkitze zu orten und zu retten. Wohnster Jäger sind begeistert von dem über ihren Köpfen surrenden Ding. Daniel Henning (rechts) fliegt die Drohne. Findet er ein Kitz, bringen seine Jagdkollegen Bastian Ehlen und Sven Wilkens es in Sicherheit. Auch Wilkens’ Kinder Leni und Enno packen schon mit an.

Kleines Gerät, große Wirkung: Moderne, mit Wärmebildkamera ausgestattete Drohnen sind laut Bundeslandwirtschaftsministerium die mit Abstand effektivste Möglichkeit, Rehkitze zu orten und zu retten. Wohnster Jäger sind begeistert von dem über ihren Köpfen surrenden Ding. Daniel Henning (rechts) fliegt die Drohne. Findet er ein Kitz, bringen seine Jagdkollegen Bastian Ehlen und Sven Wilkens es in Sicherheit. Auch Wilkens’ Kinder Leni und Enno packen schon mit an.

Foto: Jakob Brandt

Kleines Gerät, große Wirkung: Moderne, mit Wärmebildkamera ausgestattete Drohnen sind laut Bundeslandwirtschaftsministerium die mit Abstand effektivste Möglichkeit, Rehkitze zu orten und zu retten. Wohnster Jäger sind begeistert von dem über ihren Köpfen surrenden Ding. Daniel Henning (rechts) fliegt die Drohne. Findet er ein Kitz, bringen seine Jagdkollegen Bastian Ehlen und Sven Wilkens es in Sicherheit. Auch Wilkens’ Kinder Leni und Enno packen schon mit an.

Leben

Diese Drohne bewahrt Rehkitze vor einem qualvollen Tod

Sie liegen im tiefen Gras, ducken sich bei Gefahr, laufen nicht fort, verharren vielmehr an Ort und Stelle. Eine gute Methode, dem Fuchs zu entgehen. Aber das sichere Ende, wenn große, schnelle Mähmaschinen herandonnern. Jahr für Jahr ereilt jungen Rehkitzen in den Wiesen ein grausamer Tod. Zehntausende sterben hierzulande. Pro Jahr. Qualvoll. Für das menschliche Auge sind die am Boden kauernden Tiere kaum zu entdecken. Moderne Drohen sind dazu aber in der Lage. Mit einer Wärmebildkamera ausgestattet, sehen sie, was sich im Gras versteckt. Jäger haben endlich ein probates Mittel, Rehkitze in großer Zahl vor dem Mähtod zu retten.

Kreis-Icon-Nordstern
Rehkitzretter müssen früh aufstehen. In den Häusern ist es noch dunkel, auf den Straßen fährt kein Auto, wenn sie sich auf den Weg machen. Gegen 4.30 Uhr trifft Daniel Henning am vereinbarten Treffpunkt im Wohnster Ortskern ein. Der Bauunternehmer ist Jäger und Drohnenpilot. Mit fünf Jagdkollegen betreibt er die Groß Wohnster Jagd. Er, der seit zwei Jahren im Besitz eines Drohnenführerscheins ist, wird das moderne, ihm und seinen Bruder gehörende Fluggerät bei der Kitzsuche steuern. Jagdkollege Bastian Ehlen aus Ahrensmoor ist gekommen, um aufgespürte Rehkitze aus der Gefahrenzone zu bringen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben