Immer mehr junge Erwachsene in Deutschland haben psychische Probleme wie Ängste oder Depressionen. Corona hat die Situation noch verschärft. Berufstätige wagen nicht, sich jemandem anzuvertrauen aus Angst, den Job zu verlieren.

Immer mehr junge Erwachsene in Deutschland haben psychische Probleme wie Ängste oder Depressionen. Corona hat die Situation noch verschärft. Berufstätige wagen nicht, sich jemandem anzuvertrauen aus Angst, den Job zu verlieren.

Foto: picture-alliance / gms

Immer mehr junge Erwachsene in Deutschland haben psychische Probleme wie Ängste oder Depressionen. Corona hat die Situation noch verschärft. Berufstätige wagen nicht, sich jemandem anzuvertrauen aus Angst, den Job zu verlieren.

Leben

Jung und depressiv: So geht es einer 28-Jährigen im Alltag

„Ich schufte lieber bis zur Erschöpfung und hab eine Tagesstruktur, allein zuhause stürzt das mühsam aufgebaute Kartenhaus in sich zusammen.“ Annie (die nicht öffentlich erkannt werden möchte) ist 28. Berufstätig. Sportiv. Kommunikativ. Scheinbar. „Man lernt, eine gesellschaftsfähige Maske aufzusetzen“, sagt die junge Frau, die seit Jahren chronisch an Depressionen leidet. Eine von bundesweit rund 5,3 Millionen Betroffenen. Eine von drei jungen Frauen, die Hilfe in einer neuen Bremerhavener Selbsthilfegruppe für junge Menschen mit Depressionen und Angststörungen suchen.

Kreis-Icon-Nordstern
1. Kapitel

Raus aus der Spirale

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben