Mehrere Männer stehen im Nationalpark.

Peter Südbeck, Leiter der Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer, mit einheimischen Vogelkundlern im Gambia.

Foto: Nationalparkverwaltung

Peter Südbeck, Leiter der Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer, mit einheimischen Vogelkundlern im Gambia.

Leben

Internationale Zusammenarbeit für den Vogelschutz

Gambia ist ein kleines Land im Westen Afrikas. Genauer gesagt: Es ist ein riesiger Fluss, der Gambia River, mit etwas Land drum herum. Nicht größer als Hessen. 4 Millionen Menschen leben dort. Und zur Zugzeit etliche tausend Brandseeschwalben. Die kommen aus dem Wattenmeer. Die Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer und Naturschützer in Gambia arbeiten für den Schutz der Vögel eng zusammen.

Kreis-Icon-Nordstern
Das Wattenmeer ist eine Drehscheibe im ostatlantischen Vogelzug. Zurzeit veranstaltet die Nationalparkverwaltung die Zugvogeltage mit mehr als 300 Veranstaltungen an der niedersächsischen Küste, um viele Menschen über dieses Naturphänomen zu informieren. 10 bis 12 Millionen Vögel ziehen zur Zeit durchs Wattenmeer zwischen Den Helder in den Niederlanden und Skallingen in Dänemark. Ein bis zwei Millionen Vögel rasten dabei im niedersächsischen Wattenmeer. Sie kommen aus der Polarregion, dem westlichen Sibirien und Skandinavien. Ihr Ziel sind meist die Küsten an der gesamten westlichen Seite Afrikas. Und dann sind da noch unsere heimischen Vögel, die es ebenfalls nach Afrika zieht.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben