Das Foto zeigt zwei Besucher auf dem Aufsichtsturm im Tister Bauernmoor. Beide schauen mit einem Fernglas auf die weiten Wasserflächen.

Lokführer Günther Klindworth tuckert seit 20 Jahren mit Besuchern durchs Tister Bauernmoor. Der 76-Jährige hat dabei immer einen flotten Spruch auf den Lippen. Was er auch gern macht: Er begrüßt seine Gäste auf Platt.

Foto: Jakob Brandt

Lokführer Günther Klindworth tuckert seit 20 Jahren mit Besuchern durchs Tister Bauernmoor. Der 76-Jährige hat dabei immer einen flotten Spruch auf den Lippen. Was er auch gern macht: Er begrüßt seine Gäste auf Platt.

Leben

Mit der Bahn durchs Tister Bauernmoor

Viele Menschen kommen der Kraniche wegen. Auch Günther Klindworth hat ein Faible für den majestätischen Schreitvogel; sein Lieblingsvogel aber ist der Wanderfalke. Ihn bekommt man im Naturschutzgebiet „Tister Bauernmoor“, in dem schon mehr als 200 Vogelarten gesichtet wurden, auch immer wieder mal zu sehen. „Er ist der Schönste“, findet Klindworth. „Und so wahnsinnig schnell.“ Ihn Besuchern zeigen zu können, das wäre für den 76-jährigen Naturfreund und Moorbahnfahrer eine große Freude. Jetzt ist es wieder möglich. Weil die Infektionszahlen sinken, kann die schmalspurige Moorbahn ab dem 29. Mai wieder fahren. Klindworth und seine vier Kollegen können es kaum erwarten, Gäste zu den beiden Aussichtsplattformen zu bringen.

Kapitel in diesem Artikel

Kreis-Icon-Nordstern

Die besondere Moorbahn

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben