Mehrere Leute sitzen zusammen.

Im neu eingerichteten Gesprächszimmer des Hospizvereins Hombre in der Bülkenstraße 31 nehmen sie oft ersten Kontakt zu Betroffenen auf, die sich Unterstützung wünschen (v. li): Sabine Lettmann, Dr. Ute Greeff, Karin Bodenhagen, Claus Brüggemann, Jutta Scharps und Ulrike Tiffert-Küpper.

Foto: Arnd Hartmann

Im neu eingerichteten Gesprächszimmer des Hospizvereins Hombre in der Bülkenstraße 31 nehmen sie oft ersten Kontakt zu Betroffenen auf, die sich Unterstützung wünschen (v. li): Sabine Lettmann, Dr. Ute Greeff, Karin Bodenhagen, Claus Brüggemann, Jutta Scharps und Ulrike Tiffert-Küpper.

Leben

Mit Leib und Seele für die Sterbenden

„Als er es sich wünschte, hab ich auch zu seinen Lieblingsliedern getanzt.“ Noch jetzt, Monate später, geht Ulrike Tiffert-Küppers die intensive Begegnung mit dem Todkranken unter die Haut. Im Corona-Jahr 2020 ist die 63-Jährige die letzte Lebensstrecke eines jüngeren Tumorpatienten mitgegangen. Ehrenamtlich. Als eine von rund 30 freiwilligen Sterbe-Begleitern des Hospizmodells Hombre. Seit nun 30 Jahren ist es die Herzensmission aller im Verein, Sterbenden und ihren Angehörigen das Untragbare tragen zu helfen. Doch sie suchen weitere Helfer.

Kreis-Icon-Nordstern
Wie kurz oder lang auch die letzte Wegstrecke eines Menschen sein mag, ob sie zu Hause oder in einer Klinik, einem Pflegeheim oder künftig im ersten Bremerhavener Haven-Hospiz verbracht wird – die Mitglieder des ambulanten Hospizdienstes Hombre haben keine Scheu davor, Seite an Seite mit den Betroffenen an der Grenze vom Hier ins Drüben entlangzubalancieren, Hände zum Halten anzubieten, offene Ohren, offenen Geist und – Zeit.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben