Das Haus in der Hafenstraße 42 wird aufwendig saniert. Architekt Holger Bartels (links) und der technische Projektleiter Wilhelm Schmidt erklären, wie.

Das Haus in der Hafenstraße 42 wird aufwendig saniert. Architekt Holger Bartels (links) und der technische Projektleiter Wilhelm Schmidt erklären, wie.

Foto: Lothar Scheschonka

Das Haus in der Hafenstraße 42 wird aufwendig saniert. Architekt Holger Bartels (links) und der technische Projektleiter Wilhelm Schmidt erklären, wie.

Leben

Investor rettet Villa vor Verfall

Von der „Schrottimmobilie“ zum Vorzeige-Schmuckstück? Wie gut das geht, zeigt Bremerhavens Altstadt Lehe seit einigen Jahren. Und Lehe ist reich an sanierungsbedürftigen Ex-Schmuckstücken der Gründerzeit. Behörden, Stadtteilmanagement und Eigentümer schreiben damit Erfolgsgeschichten von überregionaler Ausstrahlung. Das Vorkaufsrecht der Stadt für verrottende Häuser macht bundesweit Schule. Auch die Sanierungsprojekte, die Fingerspitzengefühl brauchen, wie die des Berliner Investors Rolf Thörner oder jener Bremerhavener, die sich leidenschaftlich für die Altstadt-Rettung engagieren. Nun nimmt ein hiesiger Bauunternehmer mehr als zwei Millionen Euro in die Hand, um das Haus Hafenstraße 42, gebaut 1903, zu retten.

Kreis-Icon-Nordstern
Ab voraussichtlich nächster Woche wird ein Gerüst die seit 1980 denkmalgeschützte Fassade für lange Zeit verhüllen, denn die durchgefaulten, 118 Jahre alten Dach-Balken sind absolut nicht mehr zu retten. „Der Dachstuhl stand über Jahre voll Wasser. Als Erstes wird der komplett abgerissen und neu errichtet“, sagt Architekt Holger Bartels, „und aus den kleinen Dachgeschosswohnungen werden zwei große schöne Wohneinheiten mit Terrassen. Wir schneiden auch alle anderen Altbauwohnungen neu zu, daraus machen wir etwa 15 Zwei- bis Dreizimmer-Wohnungen, zwischen 35 und 75 Quadratmeter groß.“

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben