Das Foto zeigt Ralf Wülpern mit seinen Mitarbeitern.

Ralf Wülpern (Dritter von rechts) führt seinen landwirtschaftlichen Betrieb in Rockstedt in dritter Generation. Um die 500 Sauen grunzen in den Ställen und liefern im Jahr etwa 18.000 Ferkel.

Foto: Jakob Brandt

Ralf Wülpern (Dritter von rechts) führt seinen landwirtschaftlichen Betrieb in Rockstedt in dritter Generation. Um die 500 Sauen grunzen in den Ställen und liefern im Jahr etwa 18.000 Ferkel.

Leben

Schweinekrise: Bauern greifen ihre Reserven an

Er ist Schweinebauer aus Leidenschaft. Ein optimistischer, innovationsfreudiger Ferkelproduzent. Risikobereit, gern auch auf neuen Wegen wandelnd. 500 Sauen hält Ralf Wülpern auf seinem Hof am Rande von Rockstedt. Um die 18.000 Ferkel produziert er im Jahr. Mit dem preislichen Auf und Ab auf dem Schweinemarkt kommt er gut klar. Doch die aktuelle Krise strapaziert auch sein Nervenkostüm. „Es ist dramatisch“, skizziert er die Situation.

Kreis-Icon-Nordstern
Die Preise für Ferkel und Schlachtschweine sind seit anderthalb Jahren total im Keller. Erst brach das Exportgeschäft nach Fernost wegen der Afrikanischen Schweinepest (ASP) ein, dann ging auch die Nachfrage hierzulande wegen Corona in die Knie. Auf der anderen Seite steigen die Kosten für Futtermittel und Energie. „18 Euro, das ist momentan der Grundpreis für ein Ferkel“, sagt Wülpern. „Um kostendeckend zu arbeiten, müsste ich 50 Euro haben.“

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben