Mit ihrem jungen Verein „Lillebö“ möchten sie Eltern von „Sternenkindern“ begleiten (von links): Katrin Schlüter, Wolfgang Adomeit und Sabrina Kuiper.

Mit ihrem jungen Verein „Lillebö“ möchten sie Eltern von „Sternenkindern“ begleiten (von links): Katrin Schlüter, Wolfgang Adomeit und Sabrina Kuiper.

Foto: Arnd Hartmann

Mit ihrem jungen Verein „Lillebö“ möchten sie Eltern von „Sternenkindern“ begleiten (von links): Katrin Schlüter, Wolfgang Adomeit und Sabrina Kuiper.

Leben

Sternenkinder: Neuer Verein in Bremerhaven bietet Hilfe

Unhörbar. Zarter als der Flügelschlag eines Schmetterlings. Zwei, drei Mal in jeder Sekunde sendet das Herz ein Signal hinaus in die Welt – jene Welt, in die es erst in fünf, sechs oder sieben Monaten hineingeboren werden soll. Und plötzlich steht es still, das kleine Herz. Nach wenigen Wochen im Mutterleib endet das Erdendasein des winzigen Wesens, das ein Menschenkind hätte werden sollen. „Fehlgeburt“, sagen Klinikärzte, oder „Totgeburt“. Und dann bricht das Schweigen an für die Eltern, die keine Chance hatten, ihr „Sternenkind“ kennenzulernen. Die keine Worte, keinen Ort, kein Bild, keine greifbare Erinnerung haben. „Das muss nicht so sein“, sagt Sabrina Kuiper. Sie hat einen Verein gegründet, der Familien von „Sternenkindern“ unterstützt: „Lillebö“.

Kreis-Icon-Nordstern
„Wir haben den Namen aus Schwedisch und altem Plattdeutsch zusammengesetzt“, erzählt die 40-Jährige, „es meint ein kleines zartes Blatt im Wind.“ Wir: Das sind sieben junge Frauen aus dem Cuxland und aus Bremerhaven, die selber Mamas sind – manche unter ihnen auch von „Sternenkindern“.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben