Stand-Up-Paddling ist ein sehr beliebter Freizeit-Wassersport geworden

Hedda Wassum (30) ist Mitglied im Kanuverein Unterweser und kennt sich mit dem Trendsport Stand-Up-Paddling bestens aus.

Foto: Arnd Hartmann

Hedda Wassum (30) ist Mitglied im Kanuverein Unterweser und kennt sich mit dem Trendsport Stand-Up-Paddling bestens aus.

Leben

Trendsport Stand-Up-Paddling: So gelingt der Paddelausflug

Auch in diesem Sommer waren sie wieder auf den Flüssen und Seen der Region unterwegs, um bei Sonnenschein und strahlend blauem Himmel ihrem Hobby zu frönen: Begeisterte Stand-Up-Paddler, die auf ihren Boards stehend über Weser, Geeste, Lune und Co. gleiten. Doch gerade Anfänger sollten einige Dinge beachten, bevor sie sich auf ein Brett stellen und drauflospaddeln. Zwei Experten verraten, welches Board am besten zu euch passt, welche Flüsse für euch geeignet sind, wenn ihr keine Vorerfahrung habt, und wie ihr den Trendsport SUP auch im herannahenden Herbst und Winter weiter ausüben könnt.

Kreis-Icon-Nordstern
„Möchtest du vorher eine Schwimmweste überziehen oder lieber ohne?“ Hedda Wassum vom Kanu-Verein Unterweser (KVU) in Bremerhaven hält Vereinsneumitglied Hanna eine Schwimmweste hin. Aber die 20-Jährige verzichtet. „Ich habe schon zwei Mal auf einem Stand-Up-Board gestanden und kenne das ein bisschen“, sagt sie selbstsicher. Bevor Hanna aber auf der Geeste lospaddeln darf, müssen noch einige Vorkehrungen getroffen werden.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben