Leute Politik in Bremerhaven und Bremen

„Als erster Kämmerer konnte ich die Stadt nachhaltig entschulden“

„Als erster Kämmerer konnte ich die Stadt nachhaltig entschulden“

Foto: Arnd Hartmann

Torsten Neuhoff (CDU) ist Bürgermeister und Kämmerer Bremerhavens und damit für die Finanzen der Stadt verantwortlich. Kaum im Amt, legen Bremen und Bremerhaven ihren jahrelangen Streit bei und einigen sich auf den kommunalen Finanzausgleich. Warum die Stadt aber auch nach der Entschuldung kaum finanziellen Spielraum hat, was er von teuren Versprechen im Wahlkampf hält und wie er zum Offshore Terminal Bremerhaven (OTB) steht, verrät Neuhoff (49) im Gespräch mit NORD|ERLESEN.

Kreis-Icon-Nordstern
Herr Neuhoff, Sie sind mehr als 100 Tage im Amt und die Stadt ist demnächst ihre Schulden los. War das ein Traumbeginn als Kämmerer? Mein erster Arbeitstag am 1. November 2018 war kein Traumstart. Ich musste den Nachtragshaushalt in Höhe von 21 Millionen Euro in die Stadtverordnetenversammlung einbringen. Davon waren 11 Millionen Euro zusätzliche Kreditaufnahme. Bei der Stadtverordnetenversammlung am 6. Dezember ging es dann um die finanzielle Absicherung der Schulneubauten in Höhe von 249 Millionen Euro für die nächsten 30 Jahre sowie um 60 Millionen Euro Eigenkapitalerhöhung für das Klinikum Bremerhaven Reinkenheide. Somit war der Beginn nicht angenehm. Aber mit dem Ergebnis, noch vor der Bürgerschaftswahl am 26. Mai den Finanzausgleich mit Bremen und die Entschuldung der Stadt zum 1. Januar 2020 erreicht zu haben, ist es für alle Beteiligten ein guter Start.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben