Fünf Menschen halten Plakate für Klimaschutz hoch.

Lokale Umwelt-, Rad- und Fußgängervereine gehen das Thema Verkehrswende gemeinsam an: (von links) Jens Volkmann (VCD), Christiane Sundermeyer (Parents4Future), Hans-Joachim Schmeck-Lindenau (ADFC), Irina Lewin (FUSS) und Winfried Gusky (BUND).

Foto: Lothar Scheschonka

Lokale Umwelt-, Rad- und Fußgängervereine gehen das Thema Verkehrswende gemeinsam an: (von links) Jens Volkmann (VCD), Christiane Sundermeyer (Parents4Future), Hans-Joachim Schmeck-Lindenau (ADFC), Irina Lewin (FUSS) und Winfried Gusky (BUND).

Leute

Bremerhavener wollen einen Plan für die Verkehrswende

Eins stellen sie gleich klar: Das Auto wollen sie nicht verteufeln oder abschaffen. Doch die Vertreter von acht Bremerhavener Interessengruppen sprechen sich für eine radikale Verkehrswende aus. Ihre Kritik: Bremerhavens Politik stellt sich dem Thema nicht. Deshalb möchten die Bündnispartner erreichen, dass die Menschen in Bremerhaven über das Thema diskutieren. Das neue Bündnis sucht Gleichgesinnte und macht bei der Suche nicht an der Landesgrenze halt.

Kreis-Icon-Nordstern
Es ist wohl das erste Mal, dass so viele Vereine und Interessenvertreter für ein gemeinsames Ziel zusammenarbeiten. Hinter dem neuen Bündnis stehen der ADFC Bremerhaven, der BUND Unterweser, die Fußgänger-Lobby „FUSS e.V.“, der NABU Bremerhaven-Wesermünde, der Verkehrsclub Deutschland (VCD) sowie Fridays for Future mit den angeschlossenen Gruppen von Eltern und Mitarbeitern des Alfred-Wegener-Instituts. Auch die Gruppe Christians for Future hat Interesse signalisiert.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben