Als langjähriger Geschäftsführer der TSG Bremerhaven war Jörg Frebe an der Organisation hochkarätiger Turnier wie der Weltmeisterschaft der Formationen in der Stadthalle beteiligt.

Als langjähriger Geschäftsführer der TSG Bremerhaven war Jörg Frebe an der Organisation hochkarätiger Turnier wie der Weltmeisterschaft der Formationen in der Stadthalle beteiligt.

Foto: Rose

Als langjähriger Geschäftsführer der TSG Bremerhaven war Jörg Frebe an der Organisation hochkarätiger Turnier wie der Weltmeisterschaft der Formationen in der Stadthalle beteiligt.

Leute

Das plant der künftige Chef des Stadtsportbundes

Vor zwei Jahren hat Jörg Frebe seine Bereitschaft bekundet, sich im Vorstand des Stadtsportbundes Bremerhaven (SSB) zu engagieren. Dass daraus sogar eine Kandidatur für den Vorsitz werden würde, hätte der ehemalige Geschäftsführer der TSG Bremerhaven selbst nicht erwartet. Die Vorstellungsrunde bei den Vereinen in der Seestadt hat Frebe – wegen der Corona-Pandemie in digitaler Form – schon absolviert. Beim nächsten Stadtsporttag am 16. Oktober soll Frebe zum Nachfolger von Frank Schildt gewählt werden, der sich nach 21 Jahre an der Spitze des SSB zurückziehen wird.

Kreis-Icon-Nordstern
Gedrängt hat sich Frebe nicht nach dem Amt, aber er ist bereit, Verantwortung zu übernehmen. „Ich bin schon so lange im Sport tätig“, sagt der 63-Jährige, der 1978 als Pressewart bei den TSG-Tänzern angefangen hat. Kennern der Tanzsportszene ist Frebe auch als Wertungsrichter bei Turnieren und Meisterschaften in Erinnerung geblieben. „Ursprünglich bin ich aber Handballer“, betont Frebe, der lange mit seinem Sohn in einer Mannschaft bei der HSG Geestemünde gespielt hat. Eine Schulterverletzung setzte seiner aktiven Karriere aber vor zwei Jahren ein Ende.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben