Uwe Knapp mit seinem Schützling Ole-Harald Aas in München. Knapp ist seit 2018 Trainer der norwegischen Pistolenschützen.

Uwe Knapp mit seinem Schützling Ole-Harald Aas in München. Knapp ist seit 2018 Trainer der norwegischen Pistolenschützen.

Foto: Privat

Uwe Knapp mit seinem Schützling Ole-Harald Aas in München. Knapp ist seit 2018 Trainer der norwegischen Pistolenschützen.

Leute

Die Olympischen Spiele 2024 sind das Ziel von Uwe Knapp

Die Silbermedaille, errungen bei der deutschen Meisterschaft der Sportschützen in München, war für Uwe Knapp ein schöner Erfolg. „Ich mache das jetzt mehr so ‚just for fun‘. Das hat nicht mehr viel mit Leistung zu tun“, sagt der 63-Jährige über den zweiten Platz in seiner Altersklasse im Wettbewerb „25 Meter Pistole“. Viel mehr hat sich Knapp über Gold und Silber von Natascha Hiltrop bei den Paralympischen Spielen in Tokio gefreut. Als ehemaliger Bundestrainer der deutschen Para-Schützen hat der Bremerhavener die Entwicklung der 29-Jährigen, die bei der Abschlussfeier der Paralympics die deutsche Fahnenträgerin war, entscheidend mitgeprägt.

Kreis-Icon-Nordstern
Knapp hat seinem ehemaligen Schützling per SMS zum Medaillendoppelpack gratuliert: „Sie hat sehr nett geantwortet und sich dafür bedankt, was ich für sie getan habe.“ Denn nicht alle Experten waren von der jungen Hessin so überzeugt wie Knapp, der sie 2012 mit zu den Paralympischen Spielen nach London nahm. „Sie hat einfach etwas gehabt, was andere nicht haben. Aufgrund ihrer Behinderung muss sie eigentlich Korsett tragen. Wir haben damals vieles ausprobiert, wie sie ohne Korsett schießen kann. Auch verschiedene Disziplinen, die ihr liegen könnten“, erzählt der Diplomtrainer, der an der Trainerakademie in Köln gelernt hat.
Die Landschaft in Norwegen fasziniert Uwe Knapp bei seinen Reisen zu den Schießsportvereinen.

Die Landschaft in Norwegen fasziniert Uwe Knapp bei seinen Reisen zu den Schießsportvereinen.

Foto: Privat

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben