Ein junger Mann hebt seine geballte Faust.

Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Leute

Die Prügelei, die sein Leben veränderte

Christoph Rickels fand es früher normal, sich zu prügeln. „Ich konnte boxen. Ich hatte keine Angst vor anderen“, sagt er. Doch dann kam jene Nacht im Jahr 2007, in der sich das Leben des damals 20-Jährigen für immer veränderte. Weil er einem Mädchen in der Disco einen Drink spendiert hatte, schlug ihn deren eifersüchtiger Freund zu Boden. Christoph Rickels erlitt ein sechsfaches Hirnbluten, lag vier Monate im Koma. Heute ist er zu 80 Prozent körperlich schwerbehindert. Er will, dass andere aus seinem Schicksal lernen, deshalb hält er Vorträge an Schulen, auch in der Wesermarsch.

Kreis-Icon-Nordstern
Am Donnerstagvormittag war Christoph Rickels, der im ostfriesischen Friedeburg aufgewachsen ist, an den Berufsbildenden Schulen in Brake zu Gast. Auch heute hält er dort noch zwei Vorträge. Das tut er im Rahmen eines Projekts, das er ins Leben gerufen hat. Es heißt „First Togetherness“. BBS-Lehrer Patrick Nebert hat die Vorträge in Brake, die der Gewaltprävention dienen sollen, organisiert. „Insgesamt „sind 230 bis 240 Schülerinnen und Schüler im Alter von 16 bis 19 Jahren angemeldet“, sagt er. In Zeiten, in denen auch an Schulen die Hemmschwelle zur Gewalt sinkt, sei es wichtig, so etwas anzubieten. Es gehe darum, die Jugendlichen und jungen Erwachsenen wachzurütteln.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben