Haben sich 1996 nahe Moskau kennengelernt - und auch heute strahlen beide noch vor Liebe: Dina und Bernhard Keller.

Haben sich 1996 nahe Moskau kennengelernt - und auch heute strahlen beide noch vor Liebe: Dina und Bernhard Keller.

Foto: Lothar Scheschonka

Haben sich 1996 nahe Moskau kennengelernt - und auch heute strahlen beide noch vor Liebe: Dina und Bernhard Keller.

Leute

Diese Liebe beginnt im russischen Olympia-Stützpunkt

„Das welt-umspannende Feuer, das alle Nationen gemeinsam mit Begeisterung entzündet, fehlt mir sehr.“ Die Flamme des olympischen Gedankens, die noch bis Sonntag in Tokio brennt, kann ihr Herz in diesem Corona-Sommer der „Geister-Olympiade“ nicht erwärmen. Dennoch wird Dina Keller am Sonnabend vor der Internet-Übertragung für die Athletinnen mitfiebern, in jener Sportart, in der sie selbst einst zwar keine olympische, aber eine europäische Goldmedaille und unzählige Meisterschaftstitel für Russland errungen hat: Rhythmische Sportgymnastik. Die Liaison aus Eleganz und Akrobatik hat vor 24 Jahren auch einen ganz privaten, völkerverbindenden Funken entzündet: die Liebe.

Kreis-Icon-Nordstern
Ohne die Leidenschaft für den Sport, ohne das Olympische Vorbereitungszentrum in Ryazan nahe Moskau und ohne die Courage eines jungen Bremerhavener Karate-Besessenen namens Bernhard Keller würde Dina Peskova heute nicht Hunderte Leherheider Schüler in Sport unterrichten, sondern Hunderte blutjunge russische Nachwuchs-Athletinnen für den Olympia-Kader trainieren. Die heute 47-Jährige lacht – und hat unvermittelt Tränen in den Augen, als sie von ihrer Heimat und dem Elternhaus in Ryazan erzählt.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben