Bei Hauptbrandmeister Marcel Poznanski (rechts) lief vor zwei Jahren der Notruf von Sven Meer auf. Er meldete, dass sein Vater und sein Bruder 800 Kilometer vor der Küste Floridas im Bermudadreieck in Seenot geraten waren. Auf dem Bild von links: Karl-Heinz Meer jr. , Karl-Heinz Meer sen., Enkel Zeno und Sven Meer.

Bei Hauptbrandmeister Marcel Poznanski (rechts) lief vor zwei Jahren der Notruf von Sven Meer auf. Er meldete, dass sein Vater und sein Bruder 800 Kilometer vor der Küste Floridas im Bermudadreieck in Seenot geraten waren. Auf dem Bild von links: Karl-Heinz Meer jr. , Karl-Heinz Meer sen., Enkel Zeno und Sven Meer.

Foto: Lothar Scheschonka

Bei Hauptbrandmeister Marcel Poznanski (rechts) lief vor zwei Jahren der Notruf von Sven Meer auf. Er meldete, dass sein Vater und sein Bruder 800 Kilometer vor der Küste Floridas im Bermudadreieck in Seenot geraten waren. Auf dem Bild von links: Karl-Heinz Meer jr. , Karl-Heinz Meer sen., Enkel Zeno und Sven Meer.

Leute

Emotionale Begegnung mit dem Lebensretter

„Der 7. Juli ist unser zweiter Geburtstag“, sind sich Vater und Sohn sich einig. Vor zwei Jahren erlitten Karl-Heinz Meer (68) und Karl-Heinz Meer jr. (50) an diesem Tag 800 Kilometer vor der Küste Floridas erst Schiffbruch, dann wurden sie auf spektakuläre Weise geborgen. Am Freitag bedankten sich Vater und Sohn bei dem Mann, der die Rettungsaktion in Bremerhaven eingeleitet hat: Hauptbrandmeister Marcel Poznanski.

Kreis-Icon-Nordstern
Rückblick: Karl-Heinz Meer jr. hat sich in Panama die gebrauchte 12-Meter-Yacht „Carona“ gekauft. Mit seinem Vater will er das Boot nach Bremerhaven überführen. Zwischen Kuba und Haiti geraten die beiden Skipper am 7. Juli 2017 im Südwesten des Bermudadreiecks in eine Flaute. Um trotzdem voran zu kommen, werfen sie den Motor an. Plötzlich gibt es eine Verpuffung, das Boot fängt Feuer. Der heute 50-Jährige verbrennt an beiden Beinen. Vater und Sohn schaffen es gerade noch in die Rettungsinsel. Danach beginnen bange Stunden.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben