Ein schwarz-weiß-Foto zeigt den jungen Felix Magath.

Felix Magath (rechts) auf der Trainerbank des FC Bremerhaven mit seinem Assistenten Bella Amiq.

Foto: Perret

Felix Magath (rechts) auf der Trainerbank des FC Bremerhaven mit seinem Assistenten Bella Amiq.

Leute

Felix Magath in Bremerhaven: Training bis der Krankenwagen kommt

Dass beim ersten Training von Felix Magath beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC der Berliner Profi Frederik Björkan mit Kreislaufproblemen zusammengebrochen ist, war für Jens Drummer keine Überraschung. „Bei uns war in der Saisonvorbereitung zweimal der Krankenwagen da, weil drei Spieler umgekippt sind“, erinnert sich der ehemalige Spieler des FC Bremerhaven an die Saison 1992/1993, als Magath beim damaligen Verbandsligisten seine Trainer-Karriere startete.

Kreis-Icon-Nordstern
Der Ruf des harten Hundes, der seine Spieler im Zirkeltraining mit Medizinbällen hantieren lässt und ihnen ein enormes Laufpensum abverlangt, eilt dem früheren Nationalspieler auf all seinen Stationen voraus. Inzwischen scheint sich der 68-Jährige damit abgefunden zu haben. Bei seiner Vorstellung in Berlin spielte Magath selbst mit dem Klischee des Schleifers, das ihm den Spitznamen „Quälix“ beschert hat. Nach seiner Corona-Infektion wird der ehemalige Profi des Hamburger SV am Samstag beim Auswärtsspiel bei Bayer Leverkusen sein Debüt auf der Hertha-Bank geben.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben