Anton de Kom, politischer Aktivist und Publizist aus Suriname, gehört zu den Menschen, ist in seiner Heimat Suriname ein Nationalheld.

Anton de Kom, politischer Aktivist und Publizist aus Suriname, gehört zu den Menschen, ist in seiner Heimat Suriname ein Nationalheld.

Foto: Archiv Gedenkstätte Lager Sandbostel

Anton de Kom, politischer Aktivist und Publizist aus Suriname, gehört zu den Menschen, ist in seiner Heimat Suriname ein Nationalheld.

Leute Sandbostel - Menschen hinter Stacheldraht

Tod im Lager Sandbostel: Der Freiheitskämpfer aus Suriname

Wer waren die Menschen, die im Zweiten Weltkrieg im Kriegsgefangenenlager Stalag XB Sandbostel zu Tausenden getötet wurden oder unter widrigsten Bedingungen überlebt haben? In der Serie „Sandbostel: Menschen hinter Stacheldraht“ geben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gedenkstätte sowie die Bremervörder Zeitung den Betreffenden ein Gesicht. In Teil 8 geht es um Anton de Kom, Schriftsteller, Freiheitskämpfer und Widerstandsheld aus Suriname.

Kreis-Icon-Nordstern
Anton de Kom – Schriftsteller, Freiheitskämpfer, Widerstandsheld. In seiner südamerikanischen Heimat Suriname wird er als Nationalheld angesehen, sein Gesicht auf Geldscheinen abgedruckt, und selbst die einzige Universität des Landes trägt seinen Namen. Auch in den Niederlanden ist Anton de Kom eine bekannte Persönlichkeit: „Freiheitskämpfer, Widerstandsheld, Gewerkschafter, Aktivist, Schriftsteller und Verbannter“, steht auf dem Sockel seines Denkmales, das 2006 in Amsterdam errichtet wurde. Doch wer war dieser Mann, dessen Name auch 76 Jahre nach seinem Tod im KZ-Auffanglager im Stalag X B Sandbostel noch eine solch große Bedeutung hat?

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben