Gastronomen im Landkreis Cuxhaven leiden weiterhin unter den Folgen der Pandemie. Landgasthofbetreiber Claus Seebeck schließt sein À-la-carte-Geschäft bis April.

Gastronomen im Landkreis Cuxhaven leiden weiterhin unter den Folgen der Pandemie. Landgasthofbetreiber Claus Seebeck schließt sein À-la-carte-Geschäft bis April.

Foto: Arnd Hartmann

Gastronomen im Landkreis Cuxhaven leiden weiterhin unter den Folgen der Pandemie. Landgasthofbetreiber Claus Seebeck schließt sein À-la-carte-Geschäft bis April.

Leute

Gefühlter Lockdown in der Gastro-Branche

Keine Gäste, Umsatzverluste und viel Frustration: Der „gefühlte Lockdown“ in der Gastronomie kostet die Gaststättenbetreiber im Landkreis momentan viele Nerven. Die ersten schließen ihr À-la-carte-Geschäft oder ihren Hotelbetrieb, andere reduzieren Öffnungszeiten und halten sich mit Ersparnissen über Wasser. Außerdem könnten für einige die anfänglichen Corona-Hilfen nun zum Problem werden. Ein Stimmungsbild.

Kreis-Icon-Nordstern
Im Café-Restaurant De Koffiestuv herrscht an diesem Nachmittag gähnende Leere. „Ich sitze heute allein im Laden“, sagt Inhaber Detlef Grastorff resigniert. Die Trauerfeier später rette diesen Tag, setzt er mit ironischem Tonfall hinterher. Das Kaffeegeschäft sei um 40 Prozent eingebrochen, einige seiner Mitarbeiter wieder in Kurzarbeit. Vorausschauend hatte Grastorff schon im November Kurzarbeitergeld bis März beantragt. Seine bittere Bilanz: „Jeder Tag, den ich geöffnet habe, kostet mich mehr Geld, als wenn ich schließen würde. Doch diese Option kommt für Grastorff nicht infrage: „Wir leben von den Urlaubern, wenn wir unseren Ruf verlieren, kostet uns das langfristig mehr“, erklärt der gelernte Bäcker.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben