Impfstoff vorbereiten und ausgeben: David Domschke ist einer von neun Soldaten, die im Bremerhavener Impfzentrum eingesetzt sind. Der Sanitäter hilft sogar nach Feierabend noch mit, und zwar als ehrenamtlicher Helfer bei den Johannitern.

Impfstoff vorbereiten und ausgeben: David Domschke ist einer von neun Soldaten, die im Bremerhavener Impfzentrum eingesetzt sind. Der Sanitäter hilft sogar nach Feierabend noch mit, und zwar als ehrenamtlicher Helfer bei den Johannitern.

Foto: Wessolowski

Impfstoff vorbereiten und ausgeben: David Domschke ist einer von neun Soldaten, die im Bremerhavener Impfzentrum eingesetzt sind. Der Sanitäter hilft sogar nach Feierabend noch mit, und zwar als ehrenamtlicher Helfer bei den Johannitern.

Leute

Impfen in Kampfstiefeln
und Flecktarn

Sie testen, impfen, planen oder verfolgen Kontakte – 58 Soldaten kämpfen in Stadt und Land an der Corona-Front. Der ärztliche Leiter des Bremerhavener Impfzentrums Dr. Michael Holznagel ist dankbar dafür. Nach anfänglicher Skepsis in machen Pflegeheimen in Stadt und Land „möchten die Einrichtungen ihre Soldaten gar nicht mehr hergeben“, schildert Heike Bülken von der Arbeiterwohlfahrt (AWO).

Kreis-Icon-Nordstern
Manch einer, der zum Impfen kommt, sei überrascht, dass jemand die Spritze setzt, der Flecktarn und Kampfstiefel trägt. Aber Oberfeldwebel David Domschke weiß als Sanitäter, wie er mit Patienten umgehen muss. Da er in den Impfkabinen der Stadthalle kein Tageslicht sieht, fragt er nach dem Wetter oder danach, was die Impfwilligen noch für den Tag planen. „Die Reaktionen auf uns sind positiv, viele wirken auch froh über die Impfung“, sagt der Soldat.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben