Das Foto zeigt Miss Wonderwheel

Matthias Pietsch alias Miss Wonderwheel ist die erste Dragqueen im Rollstuhl.

Foto: Brandt

Matthias Pietsch alias Miss Wonderwheel ist die erste Dragqueen im Rollstuhl.

Leute

Miss Wonderwheel: die erste Dragqueen im Rollstuhl

Etwas an diesem Typ im Rollstuhl ist merkwürdig. Seine Augen sind geschminkt, die Fingernägel weinrot lackiert. Ansonsten ein kräftiger Kerl. Ein freundlich grüßender, offener Mensch. Lockeres Mundwerk, aber kein übertriebenes Getue. Gleichwohl verwandelt sich Matthias Pietsch gern in eine Frau. Nicht, weil er gern eine Frau wär. Der 53-Jährige liebt es vielmehr, Menschen zu unterhalten. Und als Frau gelingt ihm das besonders gut. Das Publikum nicht nur zum Lachen, sondern als Dragqueen auch zum Nachdenken zu bringen, davon träumt er. Einen Namen hat die schrille Dame auch schon: Miss Wonderwheel. Die vermutlich erste Dragqueen im Rollstuhl.

Kreis-Icon-Nordstern
Früher, als Matthias bei der Bundeswehr den Saal als Frau in ein Tollhaus verwandelte, schminkte er sich nur flüchtig und zog an, was er an Frauenklamotten auf die Schnelle auftreiben konnte. So wie für alle anderen sporadischen Auftritte. Doch jetzt will er profeesioneller werden. Mit seiner Frau Katrin, mit der er seit einem Vierteljahr verheiratet ist, hat er den kongenialen Partner gefunden. Die 36-jährige ist Friseurmeisterin und verwandelt ihren Mann in Miss Wonderwheel. Mit viel Schminke, langem Haar, High Heels und zur Kunstfigur passenden Kleidern.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben