Er ist Radio- und Fernsehmoderator, Reporter, Autor, Musiker – und Notfallsanitäter: Tobias Schlegl fordert von der Politik eine Kursänderung in der Seenotrettung.

Er ist Radio- und Fernsehmoderator, Reporter, Autor, Musiker – und Notfallsanitäter: Tobias Schlegl fordert von der Politik eine Kursänderung in der Seenotrettung.

Foto: Wendt/dpa

Er ist Radio- und Fernsehmoderator, Reporter, Autor, Musiker – und Notfallsanitäter: Tobias Schlegl fordert von der Politik eine Kursänderung in der Seenotrettung.

Leute

Neues Buch über Seenotrettung: Tobias Schlegl schildert Tragödie

Moderator und Notfallsanitäter Tobias Schlegl hat im Mai seine Jobs für eine Mission unterbrochen: geflüchtete Menschen im Mittelmeer vor dem Ertrinken retten. Wie er das erlebt hat, hat Schlegl nun in einem Buch veröffentlicht. Bangen, Hoffen und ein Ruf nach Veränderung.

Kreis-Icon-Nordstern
33 Tage lang war Mo Tobias Schlegl auf dem Mittelmeer unterwegs. 408 Menschen hat er in der Zeit gemeinsam mit der Crew an Bord der Sea-Eye 4 aus teils völlig maroden und überfüllten Booten vor dem Ertrinken gerettet und medizinisch versorgt. Dabei ist der 44-Jährige in vielerlei Hinsicht an seine Grenzen gegangen, hat Fehler gemacht, Ängste durchstanden und Unglaubliches erlebt. Nun hat Schlegl sein Tagebuch aus der Zeit veröffentlicht. „See. Not. Rettung.“ hat er es genannt. Es erscheint an diesem Donnerstag. Die Veröffentlichung sei ihm nicht so leicht gefallen wie die seines ersten Buches „Schockraum“, sagte der Hamburger der Deutschen Presse-Agentur.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben