Seebär Günther Schwellnus

Einblicke in eine Liebe zur "Gorch Fock".

/
Günter Schwellnus gehörte in den ersten Jahren nach Indienststellung der „Gorch ...
Günter Schwellnus gehörte in den ersten Jahren nach Indienststellung der „Gorch Fock“ als Schiffszimmermann zur Stammcrew der Bark. Im Laufe der Jahre hat er massenweise Bild- und Textmaterial über sein geliebtes Segelschulschiff gesammelt.

© Arnd Hartmann

Viele Bilder hat Günter Schwellnus aus seiner aktiven Zeit bei der Marine nicht ...
Viele Bilder hat Günter Schwellnus aus seiner aktiven Zeit bei der Marine nicht gesammelt. Auf dem Foto ist er 21 Jahre alt.

© Arnd Hartmann

Bei Fahrten im heimischen Revier musste Günter Schwellnus (rechts) auf dem Vorsc...
Bei Fahrten im heimischen Revier musste Günter Schwellnus (rechts) auf dem Vorschiff bei Anlegemanövern mit anpacken.

© Privat

Aktenordner und Dutzende Fotoalben füllen Erinnerungsstücke des Rentners zum The...
Aktenordner und Dutzende Fotoalben füllen Erinnerungsstücke des Rentners zum Thema Segelschiffe.

© Arnd Hartmann

In der Hand hält der Rentner eine Zeitschrift des Segelschulschiffs.
In der Hand hält der Rentner eine Zeitschrift des Segelschulschiffs.

© Arnd Hartmann

Sein Wohnzimmer steht dekorativ ganz im Zeichen der Segelschiffahrt mit Nippes u...
Sein Wohnzimmer steht dekorativ ganz im Zeichen der Segelschiffahrt mit Nippes und Bildern an den Wänden.

© Arnd Hartmann

Während seiner Zeit an Bord schnitzte Schwellnus für die Bordoffiziere Erinnerun...
Während seiner Zeit an Bord schnitzte Schwellnus für die Bordoffiziere Erinnerungsstücke wie diesen Schiffsrumpf der Gorch Fock aus Holz.

© Arnd Hartmann

nach Oben