Fernsehkoch Tim Mälzer sitzt in der Küche eines seiner Restaurants und ist dort weitestgehend zum Nichtstun verurteilt. Auf Normalität für die Gastronomie, so Mälzer, werden wir wohl noch länger warten müssen.

Fernsehkoch Tim Mälzer sitzt in der Küche eines seiner Restaurants und ist dort weitestgehend zum Nichtstun verurteilt. Auf Normalität für die Gastronomie, so Mälzer, werden wir wohl noch länger warten müssen.

Foto: Wendt/dpa

Fernsehkoch Tim Mälzer sitzt in der Küche eines seiner Restaurants und ist dort weitestgehend zum Nichtstun verurteilt. Auf Normalität für die Gastronomie, so Mälzer, werden wir wohl noch länger warten müssen.

Leute

Tim Mälzer: „Ich will mein Leben zurück“

Auf ein persönliches Treffen haben die beiden pandemiebedingt verzichtet, ein Videotalk scheitert an der streikenden Technik. So führt Barbara Glosemeyer das Interview mit Tim Mälzer am Ende per Telefon, was dem Gespräch keinen Abbruch tut. Mittendrin ruft Promi-Koch Tim Raue an, sein Freund aus Berlin. Es gibt noch einiges zu besprechen. Gerade erst haben die beiden zusammen mit dem Kollegen The Duc Ngo die „Gastro Selbsttest GmbH“ gegründet, mit der sie Selbsttests an Gastronome verkaufen wollen. Das ist typisch für Tim Mälzer: Er leidet und zeigt das auch, aber er gibt nicht auf. Ein Gespräch über Emotionalität, falsch verstandene Sprüche, selbstgefällige Politiker und Aufwachsen in Pinneberg.

Kreis-Icon-Nordstern
Herr Mälzer, Sie sind ja nicht nur Restaurantbesitzer, Koch und Fernsehkoch, sondern sitzen u.a. auch in der Jury von Sendungen wie „I can see your voice“. Was macht Ihnen eigentlich am meisten Spaß? Die Frage ist eigentlich hinfällig. Ich kann momentan ja nur im Fernsehen auftreten, weil ich meinem eigentlichen Beruf zurzeit nicht nachgehen darf.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben