Leute Vergessene Pionierinnen

Wie die Malerin Marianne Brandt das Metall entdeckte

Marianne Brandt schätzte ungewöhnliche Perspektiven.

Marianne Brandt schätzte ungewöhnliche Perspektiven.

Foto: Taschen-Verlag

Sie war eine der wenigen Bauhaus-Frauen in dem Macho-Club, die außerhalb der Weberei erfolgreich waren: Marianne Brandt. „Meine beste und genialste Schülerin“ nannte sie László Moholy-Nagy, der die Metallwerkstatt leitete. Ihr Teeextraktkännchen „MT 49“ aus Silber und Ebenholz ist ein hochpreisiger Superstar, immer wieder fotografiert. Die Schöpferin dieser Ikone der frühen Produktgestaltung ist allerdings weit weniger bekannt als ihre kultige Kanne.

Kreis-Icon-Nordstern
Die Designerin, die sich streng an den Grundformen Kreis, Dreieck und Quadrat orientierte, geriet durch die Katastrophen des 20. Jahrhunderts ins Abseits. Dabei zählte sie in den fünf Jahren, die sie am Bauhaus arbeitete, zu den innovativsten Gestalterinnen. Ihre Aschenbecher, Zuckerschalen und Eierbecher machen mit ihrer schlichten Eleganz und unterschwelligen Extravaganz auf jedem Tisch eine gute Figur. Und praktisch sind sie obendrein.
Die Kuratorin der Ausstellung "Modern aber nicht modisch", Helga Wilfroth, betrachtet auf Schloss Friedenstein in Gotha ein Mokkaservice der Bauhauskünstlerin Marianne Brandt.

Die Kuratorin der Ausstellung "Modern aber nicht modisch", Helga Wilfroth, betrachtet auf Schloss Friedenstein in Gotha ein Mokkaservice der Bauhauskünstlerin Marianne Brandt.

Foto: picture-alliance/ ZB

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben