Zwei Männer sitzen auf der Bank und trinken Kaffee

Foto: Ralf Masorat

Leute Fischtown Pinguins

„Wir sind jetzt wohl an unserem Limit angekommen“

Die Erfolge der Fischtown Pinguins in den vergangenen drei Spielzeiten in der Deutschen Eishockey-Liga sind eng mit dem Namen Thomas Popiesch verbunden. Im Interview mit Lars Brockbalz spricht der 54-Jährige über die Zukunftsperspektiven des Vereins, über die Chancen in der neuen Saison - aber auch über Fischbrötchen und die Wiedervereinigung.

Kreis-Icon-Nordstern
Im Moment dreht sich alles um die neue Eishockeysaison. Was machen Sie, um das Eishockey ganz zu vergessen? Das geht nie. Irgendein Gedanke ist immer da. Aber ich grübele weniger über das, was gewesen ist, sondern über das was kommt. Was auf einem Trainer-Symposium neu war oder was bei einer Weltmeisterschaft an neuen Entwicklungen zu sehen war.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben