Leute

Zeven hat dem „Goldmeyer“ viel zu verdanken

Zeven hat dem „Goldmeyer“ viel zu verdanken

Im Stadtkern Zevens gibt es ein Dutzend historischer Gebäude, die das Ortsbild positiv prägen. Das bekannteste ist das zwischen 1141 und 1158 errichtete Kloster mit Kirche, das Wahrzeichen der Stadt. Einige dieser Gebäude beherbergen heute Kindergärten, das Amtsgericht und das Polizeirevier. Dann wäre da noch das 1883 fertiggestellte Landvolkhaus an der Meyerstraße. Die ist einem Mann gewidmet, der viel für die Stadt Zeven getan hat.

Kreis-Icon-Nordstern
Mit bürgerlichem Namen hieß dieser Wohltäter Hinrich Jacob Meyer, ehrfürchtig reden die Menschen noch heute über ihn als „Goldmeyer“. Hinrich Jacob Meyer ist 1826 in der Nähe von Zeven geboren. Er fand sein Glück in den USA – und tat mit seinem Reichtum Gutes in seiner norddeutschen Heimat. Die Geschichte vom „Goldmeyer“ ist geheimnisvoll.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben